Zehn Jahre Bienchen

Anfang Dezember 2005 bekamen wir eine Obstkiste. Darin saß ein süßer kleiner Dalmatiner. Ein Mädchen. „Columbina“ hieß sie – bald nur noch „Bienchen“.

Bienchen stammt von der Insel Kreta. Dort war sie vor einem Tierheim abgelegt worden. Warum? Weil sie taub ist. Und taube Dalmatiner verkaufen sich nicht gut. Auch nicht auf Kreta.

„Zehn Jahre Bienchen“ weiterlesen

Unser Chico ist erster Pfandflaschen-Suchhund Deutschlands

Unser kleiner Mischlingsrüde Chico ist der erste ausgebildete und zertifizierte Pfandflaschen-Suchhund Deutschlands. Er kann jetzt offiziell Pfandflaschen bis zu einem halben Liter aus Wiesen, Wäldern und Pfützen bergen. „Unser Chico ist erster Pfandflaschen-Suchhund Deutschlands“ weiterlesen

Schlafen am Arbeitsplatz? Kein Thema für Chico.

Chico ist zurück auf meinem Schreibtisch. Bis vor gut einem Jahr war das sein Stammplatz tagsüber, wenn ich gearbeitet habe. Mit der Geburt unserer Tochter verließ Chico diesen Platz. Er wollte einfach nicht mehr auf dem Schreibtisch schlafen.

Seit ein paar Tagen ist er wieder zurück. Als wäre nichts gewesen.

Chico ist zurück auf dem Schreibtisch :)
Chico ist zurück auf dem Schreibtisch 🙂

„Schlafen am Arbeitsplatz? Kein Thema für Chico.“ weiterlesen

Hunde fotografieren – das klappt nicht immer

Wer meine Beiträge hier verfolgt, könnte auf den Gedanken kommen, ich würde gerne Hunde fotografieren. Und so ist das auch.

Nur: Mögen die Hunde das auch? Naja, nicht immer. Chico zum Beispiel ist eine kleine Diva. Manchmal posiert er verrückt vor der Kamera, manchmal nicht.

Wenn Chico keine Lust auf Fotos hat, lässt er es mich wissen. Aber erst dann wenn ich bäuchlings vor ihm auf dem Boden liege und die Kamera einrichte.

So ist das auch gestern passiert. Chico residierte maximal putzig im Hundebett. Ich ächzte mich zu Boden. Chico stolzierte links an mir vorbei. Ich bin mir sicher, er hat gegrinst.

Bis vor wenigen Sekunden saß Chico hier noch im Hundebett.
Bis vor wenigen Sekunden saß Chico hier noch im Hundebett.